Greyhound Rüde Duke :

Duke ist in Mai 2014 in Irland geboren.

Duke war bis er zu uns kam, noch bei seinem Trainer/ Besitzer in Irland. Daher ist es eine grosse Änderung für ihn "nur" ein Haustier zu sein und keine Erwartungen mehr erfüllen zu müssen.

In der kurzen Zeit hat er seine Vergangenheit aus der Rennbahn hinter sich gelassen und will nur endlich das Leben in vollen Züge geniessen. Es geht einem das Herz auf, wenn man sieht wie er alles entdeckt (Spielzeuge, Leckerlis, Sofas, im Garten liegen und sonnen...) Manchmal schaut er so, als ob er es nicht glauben würde und man kann sich nur mit ihm freuen ... er ist wie ein junger Teddybär, der viel Kraft hat und grad neu geboren wurde... er will alles entdecken, lernt sehr viel, kommt angerannt wenn man ihn ruft und schläft genussvoll ein. Er hat sich sehr schnell in unserem Rudel integriert und ist schon der Liebling von unseren Damen geworden... Er spielt gerne mit den anderen und vergisst manchmal dabei seine Grösse und seinen Kraft... Daher muss man noch aufpassen wenn alle zusammen spielen.

 

Er ist ein aufgeschlossener junger Greyhound, freundlich, ruhig, der seinen Menschen liebt. Er zeigt keine Aggressionen oder Ängste und hat keine Ansprüche Chef zu sein (grad bei uns ist er der einzige Rüde in unserem Rudel). Er versteht sich mit allen gut und ist einfach nur glücklich.

Für Duke wäre eine Familie mit anderen Hunden und/ oder sogar Kinder ok. (aber nicht erforderlich). Er ist ein Schmusebär und der Liebling von allen 2 und 4 Beinern.